Der SuperFit Schuh ist auf dem Vormarsch







von: mende

Anzeige

Kinderschuhe sind ein Thema für sich – und Kinderschuhe kaufen, ein noch viel Größeres, welches fast allen Eltern den letzten Nerv raubt und wirklich ätzend ist. Nicht alle Kinder sind begeistert vom Schuheanprobieren. Meistens müssen Eltern sich sämtliche Tricks einfallen lassen, warum man Schuhe kaufen muss und vor allem auch, warum man Schuhe tragen muss, denn Kinder sind nicht immer begeistert von diesem Vorhaben. Das hängt aber sicherlich auch damit zusammen, dass Kinder schnell eingeengt an den Füßen sind. Sie sind noch gewöhnt barfuß zu laufen oder maximal mit Rutschsocken durch das Haus oder den Wohnraum zu laufen. Dann kommt so ein kleiner Schuh daher und möchte den Kinderfuß einzwängen und umschließen. Aber mit den Schuhen von SuperFit haben Kinder nicht mehr das Gefühl, das der Schuh drückt, sondern es ist ein angenehmes und vor allem weiches Gefühl an den kleinen und noch zierlichen Füßen.

Der SuperFit Schuh macht alles mit und Kinder können sich mit dem Schuh bewegen. Er ist weich und in alle Richtungen beweglich, somit ist dieser genau das Richtige für einen kleinen und noch sehr zarten Kinderfuß. Dazu kommt noch ein Preis, der Elternherzen höher schlagen lässt. Denn hier stimmt das Preis-Leistungs-Vermögen noch mit der Qualität überein. Daher sollte man beim nächsten Schuhkauf einfach einmal einen Schuh von SuperFit anprobieren, da merkt man den Unterschied. Übrigens, SuperFit gibt es auch für Erwachsene. Man kann sich also auch noch als Großer einen guten Schuh gönnen, damit man immer wie auf Wolken schweben kann. Und auch hier stimmt der Preis.

 







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.