Der Schiebetorantrieb für das eigene Tor







von: nico123

Wer kennt diese Situation nicht – man kommt von der Arbeit oder einer langen Reise abends zurück. Es ist dunkel und regnerisch und man steht vor dem eigenen Tor, das man zunächst mühselig aufschließen muss. Viel einfacher hat man es, wenn man über ein Tor mit Schiebetorantrieb verfügt.

Hier reicht ein einfacher Knopfdruckt auf den Funksender und schon gleitet das Tor wie von Geisterhand auf. Man kann, ohne aus dem Wagen steigen zu müssen, ein Tor mit Schiebetorantrieb gemütlich vom Wagen aus bedienen. Viel Know-How ist da gar nicht erforderlich. Und das Gute an einem elektrischen Schiebetor ist, dass es sich auch wieder von alleine schließt. Dies passiert ganz automatisch, sobald man das Tor passiert hat, denn es besitzt spezielle Sensoren, die erkennen, wann das Fahrzeug durchgefahren ist. Dies ist nicht nur zeitsparend, es beugt auch der Gefahr vor, das Tor aus Unachtsamkeit offenstehen zu lassen und Dieben eine Möglichkeit zu gewähren, auf das Grundstück einzudringen und Schaden anzurichten. Das Schiebetor ist leicht zu bedienen und kann mit nur wenig Aufwand installiert werden. Die Kosten sind nicht allzu hoch, hängen jedoch davon ab, für welche Art von Tor man sich entscheidet. Beim Einbau muss jedes Tor den gängigen Normvorschriften entsprechen.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.