Der publity Investor, eine reelle Chance







von: xa444

Anzeige

Wer kennt das nicht, man hat eine gute Arbeit und kann sich entsprechend bestimmte Dinge leisten. Hierzu zählen in erster Linie Kredite für Neuanschaffungen oder auch der Kauf einer Immobilie. Wenn alles seinen gewohnten Gang geht, sind Probleme ausgeschlossen, doch was passiert, wenn man als Arbeiter oder Angestellter seinen Job verliert. In dieser Situation sind viele nicht mehr in der Lage, den Kredit oder die Hypothek ordnungsgemäß zu tilgen.

Ein weiteres Problem, welches danach auftritt, sind die Banken, denen Geld geschuldet wird. Waren sie bis zur Arbeitslosigkeit die besten und freundlichsten Berater, so ändert sich dieses mit dem Jobverlust. Eine Stundung der Raten ist meistens ausgeschlossen und der Schuldner muss dafür Sorge tragen, das er die ausstehenden Zahlungen leisten kann. Durch solche Tragödien entstehen Kredite, die nicht mehr zurück gezahlt werden können. Dadurch hat sich die Sparte entwickelt, in dem die publity AG aktiv ist. Die [wpseo]publity Investor[/wpseo] GmbH hält bei deutschen Banken genau nach solchen Krediten Ausschau. Die publity AG kauft im großen Rahmen Kredite auf, die durch die Schuldner nicht mehr bedient werden, zu einem ausgehandelten Preis von den Banken ab. Das Unternehmen setzt sich mit den Schuldnern in Verbindung und versucht erst einmal, die Kredite zur Zahlung geltend zu machen. Hierbei ist es für publity wichtig, zu erfahren, wie die wirtschaftliche Situation des Schuldners ist, denn mit Hilfe dieser Erkenntnisse, kann dem Schuldner ein angemessenes Tilgungsangebot unterbreitet werden. In erster Linie ist dem Unternehmen an einer vollständigen Tilgung des Kredites gelegen. Über das NPL Servicing werden alle weiteren Angelegenheiten mit dem Schuldner geregelt.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.