Der Messebau erschafft für kurze Zeit bunte Welten in den Messehallen







von: Steffenbauer

Anzeige

Mode, Urlaub, Garten: Der Messebau erstellte Messestände für die unterschiedlichsten Bereiche

In Deutschland wird nahezu zu jedem Thema inzwischen eine Messe angeboten, auf der sich interessierte Besucher über die neuen Entwicklungen auf einem Gebiet informieren können. Es gibt Messen für Technik und für Mode, für Autos und rund um das Thema Garten. Je nach den angebotenen Produkten unterscheiden sich die Messestände zum Teil sehr deutlich. Sowieso versuchen die Hersteller jedes Jahr aufs Neue mit kreativen Messeständen zu glänzen und so aus der Masse der anderen Hersteller herauszustechen. Nur ein ansprechender Messestand lockt die Besucher zu den angebotenen Produkten. Messestände werden in der Regel von professionellen Messebaufirmen angelegt. Unter pimu.de können Messeaussteller und Messebaufirmen miteinander in Kontakt kommen.

Messebau ist zuständig für Entwicklung, Produktion und Aufbau von Messeständen

Zu Beginn des Prozesses zur Herstellung eines Messegebietes steht die Klärung der individuellen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen. Wie groß ist die gemietete Standfläche und wie ist diese positioniert? Was möchte man auf der Fläche ausstellen, womit soll er Kunde angelockt werden. Bei der Entwicklung des Standes müssen alle wichtigen Variablen bereits beachtet werden, da bei dem eigentlichen Aufbau auf dem Messegelände die Zeit sehr knapp ist. Zuvor wird so viel wie möglich erledigt. Die Rahmen der Stände werden gebaut, die Flächen werden designt und bedruckt. Die einzelnen Teile kommen dann wenige Tage vor dem Start der Messe beim Messebau zusammen und werden von den Messebauern vor Ort aufgebaut.

Messebau benötigt viele handwerkliche Fähigkeiten

Der Messebau benötigt aufgrund der vielen verschiedenen Tätigkeiten, die für die kleine Welt des Messestandes notwendig sind, Menschen mit sehr unterschiedlichen Fertigkeiten. Vom Tischler bis hin zum Elektroniker müssen viele handwerkliche Aufgaben ausgeführt werden. Schließlich wird ein Messestand nahezu aus dem Nichts erschaffen, aus der Leere einer großen Halle. Und doch soll sie dem späteren Besucher der Messe vorgaukeln, dass die bestehenden Stände an diesen Ort gehören und nicht nach wenigen Tagen bereits wieder abgebaut werden.

Tags: , , , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.