Der geschlossene Flugzeugfonds DS 139 Flugzeugfonds XIII packender als die Mitstreiter?







von: fondix18

International sind mehr als fünfzig Airbus A380 im Liniendienst unterwegs. Über 12 Mio. Passagiere wurden bis jetzt auf etwa 33.000 Flugreisen befördert, was zugleich mehr als 399 Tsd. Flugstunden ausmacht. Zurzeit haben achtzehn Fluglinien zusammenfassend mehr als 236 Flieger dieses Modells angefragt, was das Interesse für den geschlossenen Flugzeugfonds DS 139 Flugzeugfonds XIII von dem Emittenten Dr. Peters fördern müsste. Trotz Finanz- und Handelsschwierigkeit nimmt die Zahl der Starts und Landungen auf großen Airports stetig zu, was gerade deshalb den DS 139 Flugzeugfonds XIII animieren dürfte, aus dem Bereich geschlossene Flugzeugfonds.

Dr. Peters Group mit dem Sitz in Dortmund und Hamburg emittiert seit circa 34 Jahren erfolgreich geschlossene Fonds. Seit der Firmengründung 1960 gehört dieser Fondsherausgeber zu den renommiertesten und bekanntesten Fondsherausgeber aus diesem Segment. Dr. Peters Group hat mit DS 139 Flugzeugfonds XIII aus dem Teilbereich geschlossene [wpseo]Flugzeugfonds [/wpseo]bereits eine Vielzahl geschlossener Fonds aus dieser Sparte aufgelegt. Insgesamt sind die Gewinne bislang ansehnlich gelaufen. Allerdings ist jedem einzelnen Interessenten zu empfehlen sich auf eigenverantwortlichen Seiten wie http://www.top10-geschlossene-fonds.de ausreichend über die Risiken sachkundig zu machen.

DS 139 Flugzeugfonds XIII aus dem Sektor geschlossene Flugzeugfonds hat einen Geldmittelkostenaufwand von zusammenfassend 171 Millionen EUR. Das Beteiligungskapital beträgt ca. 69 Mio. Euro, obgleich der restliche Anteil von langfristigen Bankschulden getragen wird. Aufgrund der Totallaufzeit von 17 Jahren dürfte bei dem DS 139 Flugzeugfonds XIII aus dem Sektor geschlossene Flugzeugfonds die Wertprognose zufriedenstellend werden. Zusammenfassend mag man folgende Einzelheiten für den DS 139 Flugzeugfonds XIII betonen:

  • DS 139 Flugzeugfonds XIII prognostizierter Gesamtmittelrückfluss von über den Daumen 220 %
  • Angedachte Ablaufzeit von rund 17 Jahren für den DS 139 Flugzeugfonds XIII
  • DS 139 Flugzeugfonds XIII aus dem Bereich geschlossene Flugzeugfonds prognostiziert zweimal pro Jahr Ausschüttungen wachsend von 7,25 % p.a. bis auf 15 Prozent p.a..

Tags: ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.