Der Buggy ist nicht mehr wegzudenken!







von: grape

Anzeige

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Kinderwagen ist, kann sich auch im Web umsehen. Zahlreiche Internetseiten bieten alle notwendigen Infos und es werden auch Online-Shops bereitgestellt, wo man sich in Ruhe umsehen kann. Während es früher nur den inzwischen als klassisch bezeichneten Kinderwagen gegeben hat, ist das Angebot in der heutigen Zeit einfach gigantisch. Es zahlt sich also aus, sich zu informieren, um genau den Kinderwagen zu kaufen, der den Vorstellungen der Eltern und den Bedürfnissen des Babys voll und ganz gerecht wird.

Es gibt zahlreiche verschiedene Kinderwagen. Dazu zählen unter anderem auch der genannte klassische Kinderwagen, der Sportwagen, der Kombi-Kinderwagen, der Krippenwagen, der Rehabuggy und Rehawagen und weitere spezielle Kinderwagen. Und dann gibt es noch den so genannten Buggy! Doch was ist ein Buggy eigentlich?

Der Buggy ist ein Sportkinderwagen, den man auf die Schnelle zusammenfalten kann. Dies ist, wenn man den Buggy im Auto mittransportieren möchte, natürlich sehr vorteilhaft. Ein Buggy ist nur für Kleinkinder geeignet, die schon sicher sitzen können. Die Vorderräder sind sehr leicht manövrierbar. Der Buggy ist geeignet, um das Kind zum Spielplatz oder in den Kindergarten zu bringen, oder um eine entspannende Shoppingtour zu veranstalten. Auch das Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel stellt mit einem Buggy kein Problem dar.

Ein reiner Sitzbuggy ist nicht so empfehlenswert. Darum sollte man beim Kauf darauf achten, dass man den Kinderwagen auch in einen Liegewagen verwandeln kann. Für Neugeborene ist ein Buggy trotzdem nicht geeignet. Eine gute Federung ist immer wichtig. Nicht nur das Aussehen ist ein Kriterium, sondern selbstverständlich auch die Verarbeitung! Die Sicherheit des Kindes steht schließlich an erster Stelle!

Dass ein Kinderwagen nicht leicht kippen darf und stabil sein muss, ist selbstredend. Auch auf eine funktionale Feststellbremse darf keineswegs verzichtet werden. Gepolsterte Innenwände sorgen dafür, dass das Baby im Kinderwagen gut geschützt ist. Der Buggy eignet sich für Kleinkinder ab ca. 8-10 Monaten.

Tags:







Category: Familie | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.