Das Trampolin – ein Abenteuer für jedes Kind







von: bs

Kinder müssen immer beschäftigt werden, sonst kann es für Eltern oder den Babysitter sehr nervig werden. Ein Kind kann sich zum Beispiel mit einem Schaukelpferd, einer Barbiepuppe, einem Spielzeugauto oder anderen Spielsachen stundenlang beschäftigen, ohne in Langeweile zu geraten. Es gibt aber noch viele andere Gegenstände und Geräte, mit denen ein Kind großen Spaß haben kann.

Das Trampolin

Das erste Trampolin der Welt wurde bereits in den zwanziger Jahren vom Amerikaner Georg Nissen gebaut, der ein sehr bekannter Hochartist war. Es wurde nicht vermutet, dass dieses Gerät später so beliebt sein wird geschweige denn das Trampolin in Zukunft als Freizeitbeschäftigung gilt.

Heute lieben es besonders Kinder auf dem Trampolin im Garten herum zu hüpfen und sich auszutoben. Ein Garten Trampolin kaufen kann man im Internet oder auch in einem Sportgeschäft. Zu einem guten Trampolin gehört ein hochelastisches Sprungtuch, welches ein ausgeglichenes Schwingen ermöglicht, wobei die Gelenke geschont werden. Das Tuch sollte sich auch nach einem längeren Zeitraum nicht ausleiern.







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.