Das beliebte Doppelkopf Online-Spiel entdecken







von: wealthhealth

Anzeige

Doppelkopf online spielen und zum Profi werden

Professionelle Spieler des beliebten Doppelkopfs beweisen ihr Können auf den deutschen Meisterschaften, die jedes Jahr von dem Deutschen Doppelkopf Verband (DDV) seit 1982 organisiert werden. Unabhängig davon, ob man Doppelkopf online oder in der Runde spielt, man muss die offiziellen Regeln des Spiels verstehen. Dadurch, dass das Kartenspiel regional in seinen Regeln variiert, kann keine einheitliche Regelung festgelegt werden. Von Bedeutung ist, dass das Blatt des Doppelkopfspiels immer aus 48 Karten bestehen muss. Die Herz-Zehn ist bei den Trümpfen immer die Höchste. Danach folgen Kreuz, Pik, Herz und Karo. Für Interessierte, die für das Spiel nicht genügend Spieler haben oder noch mehr über die Regeln erfahren möchten, bietet fuchstreff.de zahlreiche Doppelkopf Online-Spiele, die die nötige Abhilfe schaffen.

Die Historie des beliebten Doppelkopf-Spiels

Doppelkopf ist heutzutage eines der beliebtesten Kartenspiele und wird insbesondere in den nördlichen Regionen Deutschlands ausgeübt. Über die Geschichte des Spiels ist den heutigen Historikern nur wenig bekannt. Es ist wahrscheinlich, dass Doppelkopf aus dem Schafkopfspiel entstanden ist, welches bereits 1895 ein Regelwerk besaß, welches dem heutigen Doppelkopfspiel ähnelt. Außerdem besitzt das Spiel zahlreiche Gemeinsamkeiten mit dem Skat, welches vermutlich ebenfalls aus dem Schafkopfspiel entstanden ist. Zeitlich einzugrenzen ist das alte deutsche Kartenspiel im 14. Jahrhundert in Europa. Zu dieser Zeit sind die ersten Spielkarten aus reiner Handarbeit entstanden und waren dementsprechend teuer. Somit war es nur den Königshäusern, Adeligen sowie reichen Kaufmannsfamilien möglich, das Spiel auszuüben. Interessierte, die das alte deutsche Doppelkopf ausprobieren möchten, können zu jeder Zeit und kostenfrei in Doppelkopf Online-Duellen mit zahlreichen anderen Profispielern konkurrieren.

Die Profiliga des Doppelkopf-Spiels

Der Deutsche Doppelkopf Verband (DDV) legt seit jeher die offiziellen Spielregeln des Doppelkopfs fest. Durch die große Beliebtheit des deutschen Kartenspiels, wird es durch die DDV seit 1982 in der Bundesliga, Turnieren und deutschen Meisterschaften ausgetragen. In der Bundesliga kämpfen jährlich 16 Teams an zehn Spieltagen um den Meisterschaftstitel sowie gegen den Abstieg der beiden Letztplatzierten. Um zum Profi in der Bundesliga aufzusteigen, bedarf es viel Training. Die Doppelkopf Online-Spiele können hier eine hilfreiche Grundlage sein, um sein spielerisches Talent zu verbessern.

Tags: , , ,







Category: Hobby | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.