Das Aufgabenpaket einer Spedition ist sehr umfangreich







von: mende

Anzeige

Um Waren von einen zum nächsten Bestimmungsort zu transportieren, sind Transportfahrzeuge notwendig. Eine Möglichkeit bietet hier die Bahn. Auch per Flugzeug werden teilweise Waren über weitere Strecken transportiert. Eine weitere und sehr verbreitete Variante bietet der LKW per Straße. Ebenfalls finden auf Schiffen nicht selten große Warentransporte statt. Diese Transportmöglichkeiten können sowohl einzeln genutzt, als auch kombiniert werden. Hinter jedem dieser Warentransporte steht ein Unternehmen, eine Spedition, das die Strecken und Transporte managt.

Die Aufgabe einer Spedition ist grundsätzlich die Organisation der Beförderung von Waren und kann teilweise weitere Dienstleistungen enthalten, die auf die Beförderung bezogen sind. Ferner werden komplexere Dienstleistungspakete von einer Spedition erfüllt. Neben dem Transport von Waren geht es um deren Umschlag und eine eventuelle Lagerung oder auch eine Zwischenlagerung.

Eine Spedition hat hierbei auf viele Dinge zu achten. Termineinhaltung ist schon mal ein ganz wichtiges Kriterium. Aber auch bei Transporten von speziellen Waren wird von den Auftraggebern viel Vertrauen in sie gesetzt. So gibt es beispielsweise Kühltransporte und Lebensmitteltransporte, die sogar an Sonntagen auf Deutschlands Straßen per LKW befördert werden dürfen. Das Leistungspaket einer Spedition ist sehr umfangreich und die Kunden verlangen ein Höchstmaß an Flexibilität und Zuverlässigkeit, immerhin bezahlen sie für die Leistungen oft nicht unbedingt wenig Geld.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.