Content in Artikelverzeichnissen







von: nico123

Anzeige

Wer im Internet nach bestimmten Themen oder Problemstellungen sucht, hat mit Artikelverzeichnissen eine umfassende Informationsmöglichkeit.

Diese Websites bestehen vor allem aus Artikeln, die von Usern selbst ins Netz gestellt worden sind. Die Qualität ist unterschiedlich, aber durch die Fülle der Beiträge bietet eine solide Recherche-Grundlage. Viele Texte stammen auch von Anbietern, die ein kommerzielles Interesse an den vorgestellten Themenkreisen haben und den User auf ihre Website führen wollen. Aber auch hier erhält man mitunter wertvolle Informationen, vor allem im Tiefenwissen, über das nur Fachleute verfügen. Insofern ist es für die meisten User auch egal, ob die Artikel exklusiv geschrieben wurden (unique content) oder Kopien von journalistischen oder lexikalischen Beiträgen sind. In jedem Falle findet er zu einem Thema ein breites Spektrum an Informationen und Beiträgen. Einige Artikelverzeichnisse werben damit, dass es sich bei ihren Texten um unique content handelt, was immerhin einen Rückschluss auf den Anspruch der Website zulässt. In der Regel wird der User aber immer einen hohen Prozentsatz von Selbstdarstellung und versteckter Werbung tolerieren müssen, um auf relativ einfache und schnelle Art und Weise sein Informationsbedürfnis befriedigen zu können. Artikelverzeichnisse haben den Vorteil, dass auch User, die nicht im Recherchieren geübt sind, schnell an die benötigten Informationen gelangen. Mehr Infos über Artikelverzeichnis im Internet.







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.