CleanTech Wind 10 Windkraft nach wie vor!







von: fondix18

Anzeige

Der Emittent Chorus aus Neubiberg nahe München hat nach etlichen vielversprechend initiierten Private Placements seinen ersten Windpublikumsfonds aufgelegt. Schon seit der Errichtung im Jahr 1998 ist Chorus inhabergeführt und arbeitet autonom. Im Segment geschlossene Fonds ist der Initiator seit 1983 involviert. Seit dem Jahr 2006 emittiert Chorus Umweltfonds.

CleanTech Wind 10 setzt auf Erneuerbare Energien

In der Bundesrepublik wird die Windenergie seit dem Beginn der Neunziger gebraucht. Einstweilen werden alleine in Deutschland über 22 Tsd. Windkraftanlagen betrieben. Das EEG sichert jeder Windkrafteinrichtung eine vertragliche Einspeisezahlung für zwanzig Jahre zu. Das ist die Gewissheit für Investoren, um die Windkraftkomplexe zu bauen und zu betreiben. Entsprechende Zusagen gibt es in der Französischen Republik, den Benelux-Ländern oder Skandinavien. In solchen gefestigten Staaten werden daher weitere Windkraftkomplexe genutzt werden. Für den Windkraftfonds CleanTech Wind 10 plädieren nachkommende Merkmale:

  1. CleanTech Wind 10 geht von einer angenommenen Dauer von 8 Jahren aus.
  2. CleanTech Wind 10 kalkuliert mit einer angedachten Komplettrendite von 163,20 %.
  3. Prämie für Erstzeichner von anteilig fünf Prozent p.a. bis 31. Dezember 2012 für CleanTech Wind 10 Windkraftfonds.
  4. Minimalbeteiligung ab 10 Tsd. Euro für den Windkraftfonds CleanTech Wind 10.

CleanTech Wind 10 Windkraftfonds beteiligt sich in erster Linie zu 50 Prozent an 3 Windkraftobjekte in Brandenburg. Diese sind seit dem 1. Quartal 2012 angeschlossen. Die 3 Objekte des deutschen Qualitätsproduzenten und Vorreiter Enercon aus Aurich verfügen über eine Nennleistung von jeweils 2,3 MW. Andere deutsche und französische Windkraftplanungen sind vorgesehen. Bei diesen Vorhaben sind die Kaufverhandlungen noch nicht unterzeichnet (Stand: 20. Juni 2012). In Anlehnung an die Kapitalanlagerichtlinien muss das CleanTech Wind 10 Beteiligungsportfolio mindestens 30 % aus Windparks in der Bundesrepublik bestehen.

CleanTech Wind 10 hat ungefähr 50 Prozent Fremdkapital

Die Komplettablaufzeit des CleanTech Wind 10 Windkraftfonds wird bis 2020 berechnet. Die Komplettausschüttung wird mit rund 164 % errechnet für den CleanTech Wind 10. Zusätzliche Fakten finden Sie unter www.geschlossene-fonds-ratgeber.de.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.