Bora Bora







von: rimkaulo

Anzeige

Rund 18.000 km und zwanzig Flugstunden von Deutschland entfernt lockt das Paradies auf Erden: Bora Bora. Dieses wohl geschmackvollste Eiland der Erde liegt im Südpazifik, 245 km nord westlich vonseiten Tahiti. Die einige Kilometer lange und außerordentlich breite Hauptinsel des gleichnamigen Atolls gehört zu den sog. Gesellschaftsinseln, einer von fünf Archipelen der frz. Karibik. Einheimische sind mehr als 84 % aus Polynesien, aber auch kleinere Gruppen Asiaten und Europäer existieren an dieser Stelle. Die beiden gängigen Landessprachen sind Französisch und Tahitianisch, an Urlauberenschauplatzen wird auch Englisch gesprochen. Der Hauptort ist dieser Ort mit rund 4000 EW. Da der Port von dieser Stadt für die pompösen Kreuzfahrtdampfer nicht geeignet ist, ankern die großen Kreuzfahrtschiffe mitten in der Lagune.
Die Hotelketten der Küstenorte können kommod über die kilometer lange Ringstraße erreicht werden. Das Inselinnere ist nur suboptimal befahrbar. Geländegefährte sind ein Muss. Am besten man vertraut sich einer Geländefahrzeugreise an. Bora Bora ist wie die anderen gegen dreißich Inselchen des Atolls vulkanischen Wurzel. Ein weiter Korallensaum umschließt die kobaltblaufarbene Lagune, die je nach Beleuchtungseinfall in dreißig verschiedenen Nuancen erstrahlt.

Breite weiße Sandstrände, enorm dichte Regenwälder und der nicht durch Wege erschlossene Hügel gestalten das Antlitz der Inselkette. Das Wetter ist subtropisch, die Wasserdampfgehalt der Luft hoch. In der sehr warmen Jahreszeit vom Nebelmonat bis zum Monat des Frühlingsbeginns sind die Durchschnittstemperaturen restlos bequem.

Extravagant ist die Abwechslung der Fauna unter Wasser. Besonders hautnah lässt sie sich durch einen Tauchgang erforschen. Wem dies in keinster Weise möglich ist oder auch ein Zusammentreffen der schaurigen Gattung mit einem Haifisch oder einem Manta vermeiden möchte, der sollte fraglos an einer Ausfahrt mit dem Glasfußbodenschiff zuteil werden. Eine gefärbte strahlende Welt erwartet jeden Tauchtouristen . An den Korallen bewachsenen Riffen weilen zig von bunten Fischen.

Bora Bora Reisen sind wohl die exklusivsten Reisen in die Karibik und haben daher auch einen stolzen Preis.







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.