Bodybuilding für Anfänger





von: Maxmuscle

Anzeige

Es gibt die verschiedensten Sportarten, welche dabei behilflich sind fit und gesund zu bleiben. Die Ziele der jeweiligen Sportart sind sehr individuell ausgeprägt. Man kann zum Beispiel laufen gehen um die Ausdauer zu trainieren. Möchte man jedoch mehr Muskelmasse gewinnen, so ist das Bodybuilding der richtige Weg zum Erfolg. Doch als Einsteiger und untrainierter sollte man nicht sofort voll einsteigen in das Fitnesstraining. Zu Beginn ist es wichtig seine Muskeln an die ungewohnten Belastungen anzupassen und eine Grundmuskulatur zu schaffen um später größere gewichte zu stämmen. Auch schon als Anfänger sollte man nicht auf die richtige Bodybuilding Bekleidung verzichten.

Will man zum Beispiel unschöne Hornhautbildung an den Händen vermeiden, so sollte man sich Fitness Handschuhe zulegen. Denn durch den Einsatz von Hanteln im Training werden die Handflächen oft rau. Beim Einsteigertraining wird jedoch empfohlen, mit Geräten anstatt mit Freihanteln zu trainieren. Denn beim Gerätetraining ist der Bewegungsablauf der Fitness Übung festgelegt und kann so richtig erlernt werden. Nach dem Einsteiger Training werden mehr Fitness Übungen pro Muskelgruppe eingesetzt. In den meisten Fällen wird das System des Split-Plans genutzt. Zum Beispiel kann man am Tag A die Brustmuskulatur und den Trizeps trainieren. Tag B widmet man sich dann der Rücken und dem Bizeps. Als letztes werden die Beine und die Schultern trainiert. Die Bauchmuskeln können jeden Tag trainiert werden. Das Bauchtraining sollte nicht zu lange dauern, ein intensives 10 bis 15 Minuten andauerndes Workout erreicht den richtigen Effekt. Bei einem Splittraining sollten die Fitness Übungen im 8 mal 4 Takt ausgeführt werden. Dass heißt es werden pro Fitnessübung 4 Sätze ausgeführt mit maximal 8 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt werden, dass man die letzte Wiederholung eines Satzes gerade so schafft.

by Maxmuscle (info@tivital.de)

Tags: , , ,







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.