Betrueuung aus Polen – miranexagentur.de





von: Alice

Anzeige

Ich kann mir nicht vorstellen, wie das Leben der blinden Menschen aussieht. Eine Cousine von unserer Betreuung aus Polen kann nicht sehen. Sie ist schon 14, aber muss ständig betreut werden. Ihre Familie wohnt auf dem Lande. Wenn sie zur Blindenschule fährt, verbringt sie viele Stunden unterwegs und muss ein paar Mal umsteigen, weil es in der Nähe keine geeignete Schule gibt. Die Eltern verdienen nicht viel Geld und brauchen Hilfe, aber fast alle Behörden stellen sich quer, weil sie ihnen zum Beispiel keinen Fahrdienst fϋr das behinderte Kind zur Verfϋgung stellen können. Wie sieht denn der Alltag bei dieser Familie aus? Meine Haushaltshilfe aus Polen hat mir davon erzählt. Die Mutter kann nicht arbeiten, denn sie sich ständig um Monika kϋmmern muss. Sie stehen jeden Tag sehr frϋh auf, dann zieht sich Monika mit Hilfe ihrer Mutter und der Vater macht schnell das Frϋhstϋck fϋr alle. Nach dem Essen geht der Vater in die Arbeit und die Mutter zieht Monika und sie beginnen ihre tägliche Reise in die Schule. Vielleicht wäre das Internat eine Lösung, aber sowohl die Eltern als auch Monika haben Angst davor. Sie lieben sich sehr und können sich nicht das Leben getrennt votzustellen. Alle sind sich dessen bewusst, dass die familiäre Geborgenheit viel wichtiger in diesem Moment ist. 204 Eine andere Lösung wäre ein Kindermädchen, das sich mit Monika während der Reise beschäftigen könnte, dafϋr haben aber die Eltern kein Geld.
Ich habe letztens mit unserer Betrueuung aus Polen in der Kϋche gesessen und Kaffee getrunken. Wir haben auch dabei einen wunderbaren Obstkuchen gegessen, den meine Haushaltshilfe aus Polen gebacken hat. Frau Kasia hat mir von ihrem letzten Besuch im Kino erzählt. Im Kino ist gerade der Film “Evita” gelaufen. Ich habe ihn schon frϋher gesehen und deshalb konnten wir länger davon zu sprechen. Mir hat sehr Madonna als Darstellin der Hauptrolle gefallen. Meiner Meinung nach hat sie sehr ϋberzeugend gespielt. Am Anfang war es nicht so klar, wem A. Parker, der Regisseur, diese Rolle anvertrauen wird. Es bleibt auch fϋr die Öffentlichkeit ein Geheimnis, auf welche Art und Weise Madonna ihn ϋberredet hat. Die Sängerin hat Eva Peron näher bekannt geworden. Nicht viele Personen haben gewusst, dass sie sowohl sehr stark, als auch sensibel war. Madonna hat hervorragend Peron als armes Bauernmädchen und später als reife Frau, die an der Seite von J. Peron steht, dargestellt. Sie hat sehr genau Evas menschliche Zerbrechlichkeit stediert und gezeigt. Wir sehen Eva als eine Dame, dann als Präsidentenfrau. Wir können aber nicht vergessen, dass sie ein normaler Mensch war. Meiner Meinung nach bleibt ihre legändare Geschichte noch lange im Herzen von vielen Menschen.

Tags:







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.