Austausch mit anderen Betroffenen hilft Zahnarzt Angstpatienten







von: Sebastian

Anzeige

Das Internet bietet seinen Nutzern viele Möglichkeiten, sich auszutauschen. Auch über Probleme, die sie sich im „richtigen Leben“ womöglich nicht zu äußern trauen würden. So gibt es auch diverse Foren und Blogs, die sich mit Zahnarzt Phobie beschäftigen. Dort können sich die Betroffenen über ihre Sorgen und Ängste austauschen, ohne befürchten zu müssen, auf Unverständnis zu stoßen, da alle, die in solchen Foren aktiv sind, ähnliche Probleme haben. Auch Tipps werden oft gegeben, wie man die Angst vor dem Zahnarzt am besten in den Griff bekommt oder welcher Zahnarzt besonders verständnisvoll mit Angstpatienten umgeht.
Die Ursachen für diese Angst sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Jeder hat seine eigenen Gründe, seine eigenen Erlebnisse, die zu dieser Angst geführt haben. Oft sind es Kindheitserinnerungen an eine unangenehme Zahnbehandlung, die die Zahnarzt Angst auslösen. Aber auch im Erwachsenenalter können negative Erlebnisse oder schmerzvolle Behandlungen noch dazu führen, dass der Patient fortan eine gesteigerte Angst verspürt und am liebsten überhaupt nicht mehr zum Zahnarzt gehen möchte. Aber nicht nur Erfahrungen, die am eigenen Leib gemacht wurden, können dazu führen. Sogar Erzählungen von Bekannten fremden Leuten lösen bei manchen ein derart großes Unwohlsein aus, dass sie künftig selbst mit einer verstärkten Erwartungsangst zum Zahnarzt gehen und schon vor dem Termin fest davon überzeugt sind, dass auch sie Schmerzen verspüren werden.

Im Gegensatz zur Zahnbehandlungsangst ist die Zahnarzt Phobie eine anerkannte Krankheit, die bei manchen Patienten ein derart großes Ausmaß annimmt, dass sie über Jahre hinweg jeden Zahnarztbesuch vollständig meiden. Man kann sich ausmalen, wozu das führen kann und wie die Situation den Betroffenen schließlich in allen Lebenslagen beeinträchtigt. Die wenigsten schaffen es, sich dieser Angst ganz alleine zu stellen. Deshalb sind Internet Communities oder Foren ein guter Anfang, um sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und Wege zu finden, mit ihr umzugehen und sie letztendlich zu besiegen. Das Verständnis, das sie in solchen Gemeinschaften erfahren, ist auch später in der Zahnarzt Praxis essentiell. Nur wenn ein Vertrauensverhältnis zum behandelnden Arzt aufgebaut werden kann, ist eine erfolgreiche Zahnbehandlung und Linderung der Angst möglich.

Tags: , ,







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.