Aus welchem Material sollte ein Babyschlafsack gefertigt sein?







von: marcusmueller

Anzeige

Ein sinnvoller Babyschlafsack kann natürlich aus verschiedenen Materialien gefertigt sein. Wichtig ist in jedem Fall, dass das Material das Baby schön warm hält, ohne dass das Baby darunter extrem zum schwitzen anfängt. Ferner soll es sich natürlich nicht um ein kratzendes Material handeln, sondern um eines, das sich angenehm anfühlt. Ein dritter, nicht unwichtiger Faktor ist der, dass der Schlafsack auch bei höheren Temperaturen gewaschen werden kann, damit auch wirklich alle Bakterien verschwinden und der Schlafsack stets porentief rein ist. Aus diesen vorgenannten Gründen haben sich 100% Baumwolle, Nicki und Frottee, aber auch Fleece als die besten Materialien heraus kristallisiert.

Einerseits kann ein Babyschlafsack nur aus einem dieser Materialien bestehen oder es wurde eine sinnvolle Mischung aus allen Materialien erreicht. Baumwolle kann ja zudem zu dem angenehm weichen Material Jersey verarbeitet werden. Die neuesten Schlafsäcke besitzen eine Klimaregulierung. Diese erreicht, dass das Baby bei kälteren Temperaturen schön warm gehalten wird, bei warmen Außentemperaturen jedoch nicht zum Schwitzen anfängt. Diese Babyschlafsäcke werden mit einem separat entwickelten Material gefüttert, um diese besonderen Eigenschaften erreichen zu können. Für welches Material sich die Eltern nun entscheiden, stellt einerseits eine subjektive Entscheidung dar. Auf der anderen Seite können, gerade bei Entscheidungsproblemen, diverse Testberichte über verschiedene Babyschlafsäcke helfen, den passenden für sich und den eigenen Nachwuchs zu finden.







Category: Familie | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.