Aus schwer wird leicht – mit dem Vakuumgreifer







von: grape

Anzeige

Gerade bei besonders schweren oder unhandlichen Gegenständen stößt der Mensch manchmal an die Grenzen seiner physischen Kräfte. Doch auch darüber hinaus kann es beim Heben oder beim Transport derartiger Gegenstände zu einigen schwerwiegenden Unannehmlichkeiten kommen. So schlagen sich schwere Lasten oftmals auf die Wirbelsäule und auf die Bandscheiben nieder, wodurch es manchmal zu ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden kommen kann. Doch manch einer ignoriert derartige Gefahren nur allzu leichtsinnig. Solche Menschen erleben ihr sprichwörtliches blaues Wunder erst dann, wenn die oben genannten Körperpartien bereits derart geschädigt sind, dass nur noch eine Operation sie von ihren Leiden erlösen kann. Doch man muss nicht immer zwangsläufig seine Gesundheit aufs Spiel setzen wenn es darum geht, schwere und unhandliche Gegenstände zu transportieren. Denn die moderne Ingenieurskunst hat auch für dieses Problem inzwischen eine schnelle und bequeme Lösung geschaffen. Das Zauberwort in diesem Zusammenhang ist der so genannte Vakuumgreifer. Bei einem Vakuumgreifer handelt es sich um eine mechanische Hebehilfe, die mithilfe von Unterdruck (Vakuum) an den zu bewegenden bzw. transportierenden Gegenständen anhaftet. Die einzige Grundvoraussetzung für den Einsatz von einem Vakuumgreifer ist dabei, dass die Oberfläche des Transportgutes glatt ist. Dadurch kann nämlich erst gewährleistet werden, dass die Saugnäpfe vom Vakuumgreifer luftdicht greifen. Ansonsten muss man bei der Anwendung des Gerätes keinerlei Regeln beachten. Der große Vorteil in Sachen Vakuumgreifer ist dabei aber sicherlich der Umstand, dass es die Geräte inzwischen in allen nur erdenklichen Größen und Formen gibt. Für kleinere Lasten kommen nämlich handliche Geräte zum Einsatz, während große und klobige Lasten mithilfe von Maschinen bewegt werden, die entfernt an Gabelstapler erinnern und über eine Fahrgastzelle verfügen. Nicht zuletzt aufgrund all dieser erwähnten Vorteile, ist der Vakuumgreifer heutzutage vor Allem im klein- und mittelständischen Unternehmensbereich sehr häufig anzutreffen. Immer mehr Unternehmer entscheiden sich nämlich dazu, die tägliche Arbeit mithilfe der modernen Gerätschaften zu erleichtern.

by grape (p.berger[at]schindler-gitarren.at)

Tags:







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.