Auf der Couch hat schon Freud entspannt







von: grey866

Anzeige

Viele der Theorien von Siegmund Freud sind inzwischen überholt. Ganz klar über den Begründer der Psychoanalyse ist aber: Die Möglichkeit, auf einer Couch vollkommen zu entspannen, war ihm schon vor rund 150 Jahren geläufig. Und noch Heute findet man in den Sprechzimmern vieler Psychologen ein Sofa. Es schafft eine angenehme Atmosphäre und entspannt.

Auf diese Weise entspannen kann man aber selbstverständlich nicht nur beim Therapeuten. Um mal richtig abzuschalten und zu entspannen muss man auch nicht gleich in den Urlaub fliegen. Tausende Wege zu Entspannung und Wohlbefinden bietet die Couch im eigenen Wohnzimmer. Und dabei muss man nicht einmal das Haus verlassen.

Morgens, mittags und abends: Am besten vergisst man die Probleme und den Stress des Alltags daheim auf der Couch. Auf einem Ecksofa findet man Platz für all seine Freunde und kann bei einem Glas Wein angeregt diskutieren. Auf einem klassischen Zweisitzer kann man mit der besten Freundin einen schönen Film anschauen. Ein kurzes Nickerchen auf dem Sofa und eine entspannt Nacht im Bett kann man beide auf einem praktischen Schlafsofa haben. Viel Stauraum für alles, was man so braucht, findet sich in multifunktionalen Couches. Und einfach die Füße hochlegen kann man selbstverständlich auf all diesen Modellen.

Aber um sich wirklich nicht im Nachhinein ärgern zu müssen sollte man zwei Punkte vor dem Kauf abgeklärt haben: Die Couch muss hochwertig und schön sein! Die Frage der Qualität muss wohl nicht weiter erläutert werden, da jeder weiß, wie wichtig dies ist. Das Design ist aber auch wichtig. Schließlich findet man ja nicht ohne Grund in jedem „Wellnesstempel“ auch eine stilvolle und aufeinander abgestimmte Einrichtung. Das i-Tüpfelchen ist es dann, wenn das Design auch noch den eigenen Geschmack widerspiegelt. Massenware jedoch lebt meist nicht von individuellem Stil, sondern schlichtweg von der breiten Masse. Aber heutzutage ist auch die Auswahl an wirklich interessanten und individuellen Modellen nicht zu verachten. Eine solche Designer Couch kann für viele die optimale Option darstellen. Für viele ist eine solche Designer Couch die richtige Lösung. Allerdings unterschätzt man die Möglichkeiten oft, da herkömmliche Möbelhäuser diese Sofas nur selten anbieten.

Muss man jetzt also durch die Möbelhäuser hetzen, bis man selbst ein „Fall für dir Couch“ ist, um entspannt die Füße hochlegen zu können? Nun, jeder ist seines Glückes Schmied und kann sich das antun, wenn er möchte.

Aber es geht auch einfacher. Sehr simpel ist es, auf bestimmte Dinge zu verzichten und sich mit einer suboptimalen Lösung zufrieden zu geben. Oder aber man sammelt Informationen, bevor man Entscheidungen trifft, die einen später ärgern würden. Schließlich leben wir im 21. Jahrhundert. Sogar eine exklusive und hochwertige Designer Couch findet man heute problemlos im Internet und kann sie direkt bestellen. So muss sich niemand mehr verrückt machen und die neue Couch sorgt schon für Entspannung, bevor sie geliefert wird. Siegmund Freud hätte wohl nie gedacht, dass eine Couch selbst dann schon entspannend sein kann, wenn man noch gar nicht darauf liegt.







Category: Lifestyle | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.