Alternative Babytrage







von: bs

Anzeige

Viele Eltern möchten ihre Babys gerne ganz nah am eigenen Körper tragen. Sie möchten ihrem Kind damit Nähe und Geborgenheit vermitteln, was mit einem Kinderwagen der vor sich her geschoben wird, nicht in dieser Form möglich ist.

Dafür eigenen sich am besten spezielle Babytragen bzw. Baby Carrier. Ein Baby Carrier ist eigentlich nichts anders als eine Babytrage, es ist eben der englische Begriff der heutzutage oft dafür gebraucht wird. Auch wenn die korrekte Übersetzung eher Baby- bzw. Kinderschale aussagt.

Eine gute Babytrage sollte vor allem sicher sein. Für ihr Kind, aber auch für sie! Die Trage sollte sich gut an ihre Körpergröße anpassen lassen (Flexibilität bei den Gurten / Bänder) und stabil sein. Ebenso sollte ihr Baby eine gute und bequeme aber feste Sitzhaltung einnehmen können.

Die Manduca ist so eine Babytrage. Angenehm anzulegen und mit guter Polsterung der Gurte lässt sich das Kind leicht tragen. Ein zusätzlicher Hüftgurt sorgt für eine gute Gewichtsverteilung und bietet somit noch höheren Tragekomfort.

by bs (steigerwald[at]women-at-work.org)

Tags: , , , ,







Category: Familie | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.