Als Zukunftweisend wird der Gang in den eigenen Bertieb fortwährend häufiger.







von: karl krueger

Immer öfter gehen heute junge Menschen den Gang in das eigene Unternehmen an. Grund dafür ist abschließend die schlechte Gegebenheit im Berufsangebot, unter gewissen Voraussetzungen ferner die Gefahr vor einem Verlust des Arbeitsplatzes. Derjenige der eine Existenzgründung erwägt, müsste sich zuerst über die allgemeine Situation, beziehungsweise eine evtl. Marktlücke informieren. Soll es ein Einzelunternehmen, eine GmbH, oder die Anlehnung an ein Franchising Unternehmen sein. Ferner die Lösung eine vorhandene Geschäftvertretung zu übernehmen, ist hierbei als Möglichkeit in Betracht zu ziehen. An vorderster Stelle steht die Geschäftsidee. Wollen Sie als eigener Chef von Daheim aus arbeiten, sich einem Franchise Geschäft anschließen, oder beabsichtigen Sie einen handwerklichen Betrieb zu gründen. Wenn sie sich darüber im klaren sind, ist die finanzielle Lage zu prüfen. Sobald Kredite gebraucht werden, in welcher Größe diese benötigt werden, um aktuelle Anlaufschwierigkeiten zu überbrücken. Zweckmäßig ist ein Businessplan zu erarbeiten. In solchem sollten einige Punkte berücksichtigt werden.
Sie sollten sich darüber klar sein, daß Sie als Existenzgründer, egal welche Geschäftsform sie wählen, zukünftig Krankenkassen-Beiträge, Berufsunfähigkeitsversicherung selbst zu zahlen haben. Gleichgültig, welche Geschäftsidee Sie anstreben ihre Bank wird Ihnen bei der Darlehensbeschaffung hilfreich sein. Möchten Sie eine GmbH Gründung machen, ist das junge G.m.b.H. Recht für Gründer einer Firma zweckmäßig. Die so benannte UG könnte mit 1 Euro Startkapital gegründet werden. Plus ist, daß die Existenzgründer erst aus den Gewinnen die 25.000.Euro Kapital ansparen. Die Haftung einer G.m.b.H. ist beschränkt. Wohingegen Sie als Einzelunternehmer mit Ihrem kompletten Vermögen haften.

by karl krueger (karl.krueger75@web.de)

Tags:







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.