Aerobic und Fitness ist sehr effektiv bei der Reduzierung von Körpergewicht und Fett







von: Anja

Anzeige

Bewegung und Sport ist wichtig für die Reduktion des Körperfettes und das aus verschiedenen Gründen.

Sportliche Betätigung ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie ein langes, gesundes Leben anstreben und Krankheiten und Gewichtsprobleme vermeiden wollen.

Alle Vorteile von Sport für Ihre Gesundheit und die Reduktion des Körperfettes hier alle aufzuführen, würde den Rahmen sprengen und zudem sind die positiven Effekte auch allgemein bekannt. Allerdings kann man durch entsprechende Übungen auch gezielt Körperfett an sogenannten Problemzonen reduzieren bzw. dies unterstützen, dies ist ein Vorteil gegenüber einer Nahrungsumstellung bzw. eine perfekte Ergänzung zur Gewichtsreduktion über die Umstellung der Ernährung. Es sein hier aber auch angemerkt, dass dies nicht allein möglich ist. Denn man sollte auch bedenken, dass es nicht sinnvoll ist und auch nicht effektiv klappt, wenn man nur durch ein gezieltes Training an einer Stelle Fett verlieren möchte. So ist es zum Beispiel nicht möglich, nur über Bauch-Übungen, eine sogenannte Spot-Reduktion (Fett verlieren an nur einem Punkt) herbeizuführen. Jeden Tag unzählige Crunches zu machen, ist nicht schädlich, aber wird nicht den positiven Effekt auf eine Reduktion von Bauchfett haben.

In einer Studie über sechs Wochen in denen nur Training für die Bauchmuskeln gemacht wurde, konnte keine messbare Wirkung auf den Taillenumfang und die Menge an Fett in der Bauchhöhle nachgewiesen werden.

Davon abgesehen, können auch andere Arten von Bewegung sehr effektiv sein. Aerobic-Übungen, aber auch einfach bekannte Übungen wie Spazieren gehen, Laufen oder Schwimmen, es wurde gezeigt, dass diese Übungen, wie auch weitere Fitnessübungen eine Reduzierung des Bauchfetts effektiver herbeiführen, als ein reines gezieltes Bauchtraining.

Zudem sind diese Übungen auch sehr effektiv, wenn es darum geht nach einer Diät oder einer anders herbeigeführten Gewichtsreduktion das neue Gewicht zu halten, also nachhaltig sein Gewicht zu kontrollieren. Darüber hinaus fördert Sport den Stoffwechsel und unterstützt so eine Gewichtsreduktion zusätzlich. Man sollte Sport also als ganzheitlichen Ansatz sehen und nicht nur punktuell einsetzen.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.