Ab ins Altenheim als Anlage







von: fidelio

Altenheime sind als Alterssitze, aber meist nicht als Anlageobjekte erkannt. Dabei liegt hier ein großes Potential für Anleger. Denn die Nachfrage nach speziell umgebauten Pflegeappartements steigt stetig. Schließlich steigt auch die Zahl der alternden Rentner und all diese immer mehr werden alten Menschen wollen alle irgendwo wohnen. In konkreten Zahlen lässt sich diese Entwicklung folgendermaßen ausdrücken: Es werden 4000 neue Pflegeheime benötigt, um den Bedarf in 20 Jahren zu decken. Hier erkennt man also heute schon eindeutig den großen Bedarf an Pflegeplätzen, den man als Investor natürlich gezielt ausnutzen kann. So sind dann Renditen von rund sechs Prozent möglich. Dazu kommen weitere steuerliche Vorteile, die sich direkt auf die Rendite in positiver Weise auswirken und ebenfalls nicht zu verachten sind.

Dazu zählt zum Beispiel, dass man für 50 Jahre Geld vom Finanzamt bekommt. Beim Verkauf fällt die Abgeltungssteuer übrigens weg und der Gewinn aus dem Verkauf solcher Immobilien ist steuerfrei. Ganz besonders und für einen Investor eine fast einmalige Chance sind auch die Sicherheiten, die man als Geldgeber bei einer solchen Investition hat. Denn die Mieteinnahmen sind langfristig festgelegt. Die Mietverträge werden schließlich stets über gut 20 Jahre abgeschlossen und die Miete bekommt man auch, wenn die Wohnung einmal leer stehen sollte. Außerdem wird die Miete direkt von der Pflegekasse bezahlt, was für zusätzliche Sicherheit und Konstanz beim Profit führt. Natürlich steht man auch ganz ordnungsgemäß im Grundbuch und ist der offizielle Eigentümer. Außerdem gibt es – anders als bei anderen Immobilien – einen Betreiber, der sich auch um die Instandhaltung kümmert und dem Investor damit alle möglichen Pflichten eines üblichen Immobilienbesitzers abnimmt. Diese Betreiber bringen Jahrzehnte lange Erfahrung mit und sorgen dafür, dass die Pflegeheime immer in einem optimalen Zustand sind. So hat man selbst wenig Arbeit, so gut wie kein Risiko und die besten Chancen auf einen stetigen und stetig steigenden Gewinn.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.